Berliner Gewässer
gemeinsam schützen

Unsere Seen, Wasserläufe und das Grundwasser sind durch verbaute Ufer, starke Verschmutzung und Wassermangel sehr gefährdet. Unser Ziel ist es daher, den guten Zustand der Berliner Gewässer wieder herzustellen und ihre Artenvielfalt zu sichern und zu erhöhen. Davon profitieren nicht nur unzählige Tier- und Pflanzenarten, sondern auch wir Menschen. Mach mit und werde Teil des Wassernetzes Berlin!

Berliner Gewässer
gemeinsam schützen

Unsere Seen, Wasserläufe und das Grundwasser sind durch verbaute Ufer, starke Verschmutzung und Wassermangel sehr gefährdet. Unser Ziel ist es daher, den guten Zustand der Berliner Gewässer wieder herzustellen und ihre Artenvielfalt zu sichern und zu erhöhen. Davon profitieren nicht nur unzählige Tier- und Pflanzenarten, sondern auch wir Menschen. Mach mit und werde Teil des Wassernetzes Berlin!

Gesunde Gewässer

Damit sich Wasserpflanzen und -tiere wieder in unseren Gewässern ausbreiten können, brauchen sie naturnahe Gewässerstrukturen. Solche, in denen sie sich von der Quelle bis zur Mündung ungehindert bewegen und fortpflanzen können, ausreichend Nahrung und Sauerstoff vorfinden und nicht durch Schadstoffe gefährdet werden. All diese Aspekte sind auch für uns Menschen sehr wichtig, wenn wir in Zukunft weiterhin sauberes Trinkwasser trinken und uns in und am Wasser erholen möchten. Eine traurige Tatsache: in Berlin sind gesunde Gewässer rar gesät, obwohl der “gute Zustand” aller Gewässer nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bis allerspätestens 2027 verpflichtend ist. Mit unserem Projekt „Wassernetz Berlin” möchten wir zügig zu einer Verbesserung unserer blauen Lebensadern beitragen.

Was macht ein gesundes Gewässer aus?

sauber

Unsere Gewässer sind voll mit Schadstoffen aus Haushaltsabwässern, der Industrie und Landwirtschaft. Bessere Klärwerke, Abfallvermeidung und weniger Dünger und Pestizide tragen zu einer guten Wasserqualität bei.

durchgaengig_640_426

Die Beseitigung oder ökologische Nachrüstung von Wehren und Stauanlagen innerhalb von Flüssen ermöglicht es u.a. Fischen, wieder ungehindert flussauf oder -abwärts zu schwimmen und so zu ihren Laichplätzen zu gelangen.

_mg_3209_51402283470_o
Wasserreichtum

Das ganze Jahr über gesicherte Grundwasserstände sorgen dafür, dass Gewässer im Sommer nicht austrocknen und als Lebensraum und Trinkwasserquelle erhalten bleiben.

strukturreich_640_426

Totholz, Sand- und Kiesbänke, schnell und langsam fließende Abschnitte, flache und tiefe Bereiche, Ufergehölze und Auen machen Gewässer zu einem vielfältigen Lebensraum.

Biotopverbund_3_640_426

Grüne und blaue Verbindungswege zwischen Gewässern, Wiesen und Wäldern bieten Arten die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte gefahrenfrei zu wechseln. Zudem wird so der genetische Austausch sichergestellt.

Rudern_640_426

Freizeit in und am Gewässer ist wichtig für unsere Erholung, wirkt sich zum Teil aber auch sehr negativ auf diese aus. Mehr Aufklärung und gute Schutzkonzpete machen Freizeitnutzung und Naturschutz vereinbar.